Home
Jahresrückblick 2014Jahresrückblick 2014 - 11. Ausgabe

Ab sofort ist der Jahresrückblick 2014 online abrufbar!

pdf picto   Jahresrückblick 2014

Der Querschnitt aus Ereignissen und Highlights des Jahres 2014 bietet auf 24 Seiten mit über 100 Fotos und Grafiken für jeden etwas Erinnerungs- und Lesenswertes. Rund 1.400 Haushalte in Meckesheim und Mönchzell erhalten die 11. Ausgabe der beliebten Broschüre als Beilage im Amtsblatt.

Für interessierte Bürger aus Meckesheim und Umgebung liegt die Druckversion auch zur Mitnahme im RathausCenter bereit.

Viel Spaß beim Lesen!
 
PDF Drucken E-Mail

Amtliche Nachrichten

Landratsamt und Gemeinde informieren über bevorstehende Flüchtlings- unterbringung in Meckesheim

Ab Anfang März werden bis zu 40 Asylbewerber in der Luisenstraße 32 einziehen

lra-rnkIn der Luisenstraße 32 in Meckesheim werden voraussichtlich ab Anfang März 2015 bis zu 40 Flüchtlinge und Asylbewerber vorläufig untergebracht. Der Rhein-Neckar-Kreis hat das Objekt bestehend aus zwei zusammengebauten Häusern mit insgesamt sechs Wohnungen zum Zweck der Flüchtlingsunterbringung ab dem 1. März 2015 für acht Jahre angemietet.

Der Rhein-Neckar-Kreis hat die Gemeindeverwaltung Meckesheim über die Anmietung der Wohnungen und die Unterbringung der Asylbewerber informiert. Die unmittelbaren Anwohner des Wohnobjekts Luisenstraße 32 haben eine schriftliche Information erhalten.

Als untere Aufnahmebehörde ist das Landratsamt nach dem Flüchtlingsaufnahmegesetz für die Aufnahme und vorläufige Unterbringung der zugeteilten Personen verantwortlich. Für die Betreuung der Asylbewerber in Meckesheim ist ebenfalls der Rhein-Neckar-Kreis zuständig.

Der Zustrom von Flüchtlingen ist bundes- und landesweit in den vergangenen Jahren und insbesondere in den letzten Wochen und Monaten so stark angestiegen, dass die vorhandenen Gemeinschaftsunterkünfte für Asylbewerber und Flüchtlinge im Rhein-Neckar-Kreis nicht mehr ausreichen, den Unterbringungsbedarf zu decken. Die untere Flüchtlingsaufnahmebehörde im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis hat bereits in den vergangenen zwei Jahren einige neue Gemeinschaftsunterkünfte errichtet, weitere befinden sich derzeit im Bau und in Planung.

Um seiner Aufnahmeverpflichtung gegenüber dem Land nachzukommen, hat der Rhein-Neckar-Kreis darüber hinaus bereits eine Vielzahl von Wohnungen zur Unterbringung von Asylbewerbern und Flüchtlingen in den Städten und Gemeinden des Landkreises angemietet und ist nach wie vor auf der Suche nach weiteren geeigneten Wohnobjekten im Kreisgebiet.

 
PDF Drucken E-Mail

Termine und Veranstaltungen

Grünschnittaktion in Meckesheim und Mönchzell

Die jährliche Grünschnitt-Sammelaktion für die Meckesheimer und Mönchzeller findet am Freitag, den 20.03.2015 und am Samstag, den 21.03.2015 statt.

Der Annahmeort und die Annahmezeiten sind wie folgt geregelt:
Meckesheim, Festplatz am Bauhof, jeweils von 8:00 – 18:00 Uhr.
 
Sonderregelung für Kleinanlieferungen in Mönchzell:
Parkplatz bei der Lobbachhalle, nur am Samstag, 21.03.2015, von 11:00 – 12:00 Uhr. (Die Anlieferung in Mönchzell gilt nur für Kleinanlieferer (z.B. mit Handkarren), die nicht mit PKW o.ä. Meckesheim anfahren können).
 
PDF Drucken E-Mail

Wichtiges und Wissenswertes

Amphibienwanderung steht bevor - Sperrung des Sportplatzweges in Mönchzell

Ende Februar/Anfang März wird die Amphibienwanderung beginnen. Wie in den vorangegangenen Jahren wird die Verkehrsbehörde auch in diesem Jahr die Sperrung des Sportplatzweges anordnen.

Der Grund für diese verkehrsrechtliche Anordnung liegt in der Tatsache, dass seit dem Jahr 2012 durchschnittlich zwischen 1.500 und 2.000 Amphibien den Sportplatzweg überqueren. Der durchschnittliche Zeitraum der Straßensperrung liegt bei 15 Tagen. Vertreter der Gemeinde, des Rhein-Neckar-Kreises und des Forstes haben über eine mögliche Alternative zur Straßensperrung beraten. Sowohl die in Erwägung gezogene Schaffung eines neuen Ablaichbeckens oder auch die Installation eines Krötenschutzzaunes sind aus den verschiedensten Gründen nicht realisierbar.

Die Sperrung wird voraussichtlich wieder in den Abendstunden, ab ca. 19.00 Uhr, erfolgen. Der Sportplatzweg ist dann nicht mehr befahrbar.

Wir appellieren schon heute an die Fahrzeugführer und Nutzer des Sportplatzweges die Absperrung einzuhalten und weisen vorsorglich darauf hin, dass eine Nichtbeachtung keinesfalls als Kavaliersdelikt anzusehen ist und durchaus strafrechtlich verfolgt werden kann.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gemeindeverbindungsstraße zwischen Meckesheim und Zuzenhausen gesperrt

Wegen der Verlegung verschiedener Versorgungsleitungen für die Sportplätze in Zuzenhausen muss die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Meckesheim und Zuzenhausen in der Zeit vom 29. Januar bis voraussichtlich 30. Juni 2015 für den gesamten Verkehr (auch Fahrräder) gesperrt werden. Um Beachtung wird gebeten.

 
    

Gemeinde Meckesheim

Gemeindeverwaltung

Friedrichstraße 10
74909 Meckesheim

Fon: 06226 9200-0
Fax: 06226 9200-15
 

Öffnungszeiten

RathausCenter  

Montag - Mittwoch
8:00 - 16:00 Uhr
   
Donnerstag
8:00 - 18:00 Uhr
   
Freitag
8:00 - 14:00 Uhr

Amtsblatt online

Amtsblatt downloaden

März 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31