Verordnung der Landesregierung

Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO).

 

Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung - CoronaVO).

 

Vierte Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung.

 

Dritte Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung.

 

Zweite Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung.

 

Erste Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung.

 

Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung - CoronaVO).

 

Siebte Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung.

 

Sechste Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung.

 

Fünfte Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung.

 

Vierte Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung.

 

Dritte Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung.

 

Zweite Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung.

 


 

Verordnung des Sozialministeriums zur Eindämmung von Übertragungen des Corona-Virus (SARS-CoV-2) auf privaten Veranstaltungen (Corona-Verordnung private Veranstaltungen – CoronaVO private Veranstaltungen).

 

Verordnung des Sozialministeriums und des Wirtschaftsministeriums zur Eindämmung von Übertragungen des Corona-Virus (SARS-CoV-2) in Beherbergungsbetrieben sowie auf Campingplätzen und Wohnmobilstellplätzen (Corona-Verordnung Beherbergungsbetriebe – CoronaVO Beherbergungsbetriebe).

 

Verordnung des Sozialministeriums und des Wirtschaftsministeriums zur Eindämmung von Übertragungen des Corona-Virus (SARS-CoV-2) in Gaststätten (Corona-Verordnung Gaststätten – CoronaVO Gaststätten).

 

Verordnung des Sozialministeriums und des Wirtschaftsministeriums zur Eindämmung von Übertragungen des Corona-Virus (SARS-CoV-2) in Tattoo-, Piercing-, Massage-, Kosmetik-, Sonnen-, Nagel- und Friseurstudios sowie medizinischen und nicht medizinischen Fußpflegeeinrichtungen (Corona-Verordnung Kosmetik und medizinische Fußpflege – CoronaVO Kosmetik und medizinische Fußpflege).

 

Verordnung des Sozialministeriums und des Wirtschaftsministeriums zur Eindämmung von Übertragungen des Corona-Virus (SARS-CoV-2) in Vergnügungsstätten (Corona-Verordnung Vergnügungsstätten – CoronaVO Vergnügungsstätten).

 

Verordnung des Wirtschaftsministeriums und des Sozialministeriums zur Eindämmung von Übertragungen des Corona-Virus (SARS-Cov2) in Einzelhandelsbetrieben (Corona-Verordnung Einzelhandel – CoronaVO Einzelhandel).

 

Verordnung des Wirtschaftsministeriums und des Sozialministeriums zur Eindämmung von Übertragungen des Corona-Virus (SARS-Cov-2) in Friseurbetrieben (Corona-Verordnung Friseurbetriebe – CoronaVO Friseurbetriebe).

 

Verordnung des Sozialministeriums und des Wirtschaftsministeriums zur Eindämmung von Übertragungen des Corona-Virus (SARS-Cov-2) in medizinischen und nicht medizinischen Fußpflegeeinrichtungen (Corona-Verordnung Fußpflege – CoronaVO Fußpflege).

 


 

Verordnung des Sozialministeriums zu Quarantänemaßnahmen für Ein- und Rückreisende zur Eindämmung des Virus SARS-Cov-2 (CoronaVerordnung Einreise-Quarantäne – CoronaVO EQ).

 

Verordnung des Sozialministeriums über das Training im Spitzen- und Profisport (Corona-Verordnung Spitzensport – CoronaVO Spitzensport).

 


 

Verordnung des Kultusministeriums über die Wiederaufnahme des Schulbetriebs (Corona-Verordnung Schule - CoronaVO Schule).

 

Verordnung des Kultusministeriums und des Sozialministeriums über Sportstätten (Corona-Verordnung Sportstätten – CoronaVO Sportstätten).

 

Verordnung des Sozialministeriums und des Kultusministeriums über die Wiederaufnahme des Betriebs in den Musikschulen und Jugendkunstschulen (Corona Verordnung Musik- und Jugendkunstschulen - CoronaVO Musik- und Jugendkunstschulen).

 

Verordnung des Kultusministeriums über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 im Bereich von Gottesdiensten und weiteren religiösen Veranstaltungen, Ansammlungen und Zusammenkünften sowie Bestattungen.

   


    

Allgemeinverfügung der Gemeinde Meckesheim über das Verbot von Veranstaltungen und sonstigen Ansammlungen sowie zur Schließung von Einrichtungen und Betrieben anlässlich der Eindämmung der Atemwegserkrankung COVID-19 und der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2.

Informationen zum Coronavirus

Wer Fragen rund um das Coronavirus hat, kann sich montags bis freitags zwischen 8:00 Uhr und 16:00 Uhr an das Info-Telefon des Gesundheitsamtes des Rhein-Neckar-Kreises wenden Tel.: 06221 522-1881. An Wochenenden steht der ärztliche Bereitschaftsdienst der kassenärztlichen Vereinigung unter der Telefonnummer 116117 als Ansprechpartner zur Verfügung. 

 

Die Info-Hotline des Landesgesundheitsamts erreichen Sie von Montag bis Freitag zwischen 9:00 Uhr und 18:00 Uhr: Tel.: 0711 904-39555

 

Darüber hinaus gibt es folgende weitere Hotlines:

  • Bundesministerium für Gesundheit (Bürgertelefon): Tel.: 030 346465100
  • Unabhängige Patientenberatung Deutschland: Tel.: 0800 0117722
  • Beratungsservice für Gehörlose und Hörgeschädigte: Fax: 030 3406066-07 | |
  • Gebärdentelefon (Videotelefonie): www.gebaerdentelefon.de/bmg

 

Außerdem bieten viele Krankenkassen ein Infotelefon für ihre Mitglieder an. 

 

Bei medizinischen Notfällen sollte eine Ärztin oder ein Arzt oder ein Notdienst, bzw. eine Notaufnahme möglichst nur nach telefonischer Voranmeldung aufgesucht werden. 

 

WICHTIG: Bitte rufen Sie die Notrufnummer 112 nur in Notfällen an. Wenn Sie Fragen zum Coronavirus haben, wenden Sie sich an eine der aufgeführten Telefon-Hotlines!

 

Weitere Informationen:

 

Weiterführende Links:

Informationen für Unternehmen

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg hat ein Soforthilfeprogramm aufgelegt: Gewerbliche Unternehmen, Sozialunternehmen und Angehörige der Freien Berufe, die sich unmittelbar infolge der Corona-Pandemie in einer existenzbedrohenden wirtschaftlichen Lage befinden und massive Liquiditätsengpässe erleiden, werden mit einem einmaligen, nicht rückzahlbaren Zuschuss unterstützt.

 

Weitere Informationen:

 

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg

  • Corona-Hotline für Unternehmen: Tel. 0800 40 200 88 (Montag bis Freitag | 9 bis 18 Uhr | gebührenfrei)
  • Informationen zur Corona-Verordnung:
  • Informationen zur Soforthilfe Corona:

 

Rhein-Neckar-Kreis

 

Kommunaler Ansprechpartner

  • Martin Stricker | Tel.: 06226 9200-41 | E-Mail:  
CORONA-WARN-APP

corona-appGEMEINSAM CORONA BEKÄMPFEN

Mit der Corona-Warn-App können alle mithelfen, Infektionsketten schnell zu durchbrechen. Sie macht das Smartphone zum Warnsystem. Die App informiert uns, wenn wir Kontakt mit nachweislich Infizierten hatten. Sie schützt uns und unsere Mitmenschen. Und unsere Privatsphäre. Denn die App kennt weder unseren Namen noch unseren Standort.

 

WARUM IST DIE APP SO WICHTIG?

Überall im öffentlichen Raum begegnen wir anderen Menschen. Darunter auch Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert sein können und das Virus an andere übertragen. Auch ohne, dass sich Symptome bemerkbar machen.

 

Nach einem positiven Corona-Test geht es für das Gesundheitsamt an die Nachverfolgung der Kontakte. Und die verläuft nicht ohne Lücken. Schließlich können Infizierte unmöglich alle Personen benennen, denen sie im Supermarkt, in der Bahn oder beim Spaziergang begegnet sind. Die Corona-Warn-App kann solche Lücken schließen. Sie erkennt, wenn sich andere Menschen in unserer Nähe aufhalten. Und sie benachrichtigt uns, wenn ihr gemeldet worden ist, dass sich einer dieser Menschen nachweislich infiziert hat. Kurz: Sie ergänzt die analoge Erfassung digital und hilft so, Infektionsketten zu durchbrechen. Sie hilft, die Pandemie unter Kontrolle zu halten.

 

WIE FUNKTIONIERT DIE APP?

Die Corona-Warn-App sollte uns auf allen Wegen begleiten. Wann immer sich Nutzer/-innen begegnen, tauschen ihre Smartphones über Bluetooth verschlüsselte Zufallscodes aus. Diese geben Aufschluss darüber, mit welchem Abstand und über welche Dauer eine Begegnung stattgefunden hat. Die App speichert alle Zufallscodes, die unser Smartphone sammelt, für 14 Tage. Laut Robert Koch-Institut umfasst die Inkubationszeit, also die Zeit von der Ansteckung bis zum Beginn der Erkrankung, von einem bis maximal 14 Tagen. Deshalb werden die Daten nach Ablauf von 14 Tagen automatisch gelöscht.

 

Meldet eine betroffene Person über die App freiwillig ihre Infektion, werden ihre eigenen Zufallscodes allen Nutzerinnen und Nutzern zur Verfügung gestellt. Auf deren Smartphones prüft die App, ob unter den Kontakten der letzten 14 Tage der Zufallscode eines Infizierten ist und kritische Kontakte bestanden haben. Wird sie fündig, benachrichtigt sie die Betroffenen und gibt klare Handlungsempfehlungen. Die Daten der Benachrichtigten sind zu keiner Zeit einsehbar.

 

WAS PASSIERT MIT DEN DATEN?

Die App ist auf dem eingeschalteten Smartphone aktiv und soll uns täglich begleiten. Sie wird uns jedoch nie kennenlernen. Sie kennt weder unseren Namen noch unsere Telefonnummer noch unseren Standort. Dadurch verrät sie niemandem, wer oder wo wir sind. Der Datenschutz bleibt über die gesamte Nutzungsdauer und bei allen Funktionen gewahrt.

 

  • Keine Anmeldung: Es braucht weder eine E-Mail-Adresse noch einen Namen.
  • Keine Rückschlüsse auf persönliche Daten: Bei einer Begegnung mit einem anderen Menschen tauschen die Smartphones nur Zufallscodes aus. Diese messen, über welche Dauer und mit welchem Abstand ein Kontakt stattgefunden hat. Sie lassen aber keine Rückschlüsse auf konkrete Personen zu. Es erfolgt auch keine Standortbestimmung.
  • Dezentrale Speicherung: Die Daten werden nur auf dem Smartphone gespeichert und nach 14 Tagen gelöscht.
  • Keine Einsicht für Dritte: Die Daten der Personen, die eine nachgewiesene Infektion melden, sowie der Benachrichtigten sind nicht nachverfolgbar – nicht für die Bundesregierung, nicht für das Robert Koch-Institut, nicht für andere Nutzer/-innen und auch nicht für die Betreiber der App-Stores.

 

Weitere Informationen: 

https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app

LOKAL EINKAUFEN

Besonders jetzt ist lokales Einkaufen wichtig und die Unternehmen in Meckesheim und Mönchzell brauchen Unterstützung!

 

Helfen Sie mit und kaufen lokal ein! 

 

Viele Geschäfte liefern ihre Produkte nun bis vor die Haustüre oder stellen diese zu Abholung bereit. Die Gemeindeverwaltung möchte das unterstützen. Unten aufgeführt finden Sie eine Liste von Unternehmen welche einen Abhol- und/oder Lieferservice anbieten.

 

Ihr Unternehmen bietet auch einen Abhol- und/oder Lieferservice an und ist noch nicht aufgeführt? Schreiben Sie uns eine Nachricht an  .

 

Gastronomie

Bruzzel Stub´

Oberhofstr. 2 | Tel.: 06226 3566

www.bruzzelstub.de

Abholservice

 

DiZo´s Bistro

Bahnhofstr. 27 | Tel.: 06226 429632

Abholservice

 

Eiscafé & Pizzeria da Maria

Friedrichstr. 19 | Tel.: 06226 979091

Abholservice

 

Gasthaus „Zum Lamm“

Friedrichstr. 6 | Tel.: 06226 972918

www.gasthaus-lamm-meckesheim.de

Liefer- und Abholservice

 

Gasthaus „Zum Löwen“

Friedrichstr. 19 | Tel.: 06226 5044

Abholservice

Lieferservice: Freitag, Samstag, Sonntag von 17 bis 21 Uhr

 

Griechische Taverne „Zur Rose“  

Bahnhofstr. 19 | Tel.: 06226 458956

www.griechische-taverne.net

Liefer- und Abholservice

 

ochsen2 - Bistro & Café

Bahnhofstr. 29 | Tel.: 06222 77394-3409

www.nfp-wfbm.de/gastronomie.html

Abholservice

 

Pizza Pronto Meckesheim

Bahnhofstr. 26 | Tel.: 06226 784919

www.pizza-pronto-meckesheim.de

Abhol- und Lieferservice

 

Ristorante Da Nino

Zuzenhäuser Str. 33 | Tel.: 06226 3615

https://ristorante-pizzeria-da-nino-meckesheim.metro.rest

Abhol- und Lieferservice

   

Ristorante Rusticale

Bahnhofstr. 10 | Tel.: 06226 789618

www.pizzeria-rusticale.de

Abholservice

   

 

Einzelhandel

Sankt Martin Apotheke Meckesheim

Friedrichstr. 1 | Tel.: 06226 92120
www.apos.de

Vorbestellen über www.apos.de, über die App Callmyapo, per E-Mail, telefonisch, per Fax. Bei Bestellung bis 12 Uhr und bei Verfügbarkeit Lieferung am selben Tag. Über die St.Martin Apotheke nach Meckesheim, Mönchzell, Lobenfeld, Waldwimmersbach, Zuzenhausen. Über unsere Filialen in Mauer, Neckarbischofsheim und Eschelbronn auch in deren angrenzende Ortschaften.

 

Blumenhaus Klingmann

Friedrichstr. 28 | Tel.: 06226 1325

www.blumen-klingmann.de

Abhol- und Lieferservice

 

Internationaler Getränkefachhandel und Schankanlagen - Tresenbau

Industriestr. 39 | Tel.: 06226 991789

www.igf-dilloway.com

Wir bieten Getränke zur Abholung und als Lieferservice im Umkreis an.

 

Marktscheune Meckse

Friedrichstr. 12 | Tel.: 06226 60395

www.marktscheune-meckse.de

 

Musik & Bücherkiste

Bahnhofstr. 38 | Tel.: 06226 7865486

www.musikundbuecherkiste.de

Bestellung per Telefon, Mail oder im Onlineshop. Wir liefern auf Wunsch 2x wöchentlich in Meckesheim und den Nachbarorten aus.

 

LokalEinkaufen

     

     

Kernzeitbetreuung

 

Erweiterte Notbetreuung
an der Karl-Bühler-Schule Meckesheim
  • Formulare (Anmeldung | Arbeitgeberbescheinigung)

 

Bitte beachten: Für die erweiterte Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen bitte direkt mit der jeweiligen Einrichtung in Verbindung setzten.

 

Nachbarschaftshilfe

 

Masken aus Meckesheim und Mönchzell

   

    

Auf einen Blick!

Vorschaubild der Meldung: Ferienprogramm in Meckesheim und Mönchzell abgesagt

29.06.2020: Gerne hätte die Gemeinde wieder gemeinsam mit den Kirchen, Vereinen und Institutionen während der Sommerferien ein Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 16 Jahren aus ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Kerwe-Veranstaltungen in Meckesheim und Mönchzell fallen in diesem Jahr aus

29.06.2020: Zwei weitere Veranstaltungen werden ebenfalls wegen Covid-19 abgesagt – die Kerwe im September in Mönchzell sowie die Kerwe im Oktober in Meckesheim werden in diesem Jahr leider nicht ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis: Änderungen Corona-Hotline

29.06.2020: Infotelefon des Gesundheitsamts ab Mittwoch, 1. Juli, nur noch werktags von 8 bis 16 Uhr erreichbar - Weiterhin zuständig für Fragen rund um das Coronavirus und die Vergabe von ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Landesregierung fasst Corona-Verordnung komplett neu

24.06.2020: Die Corona-Verordnung wurde in den vergangenen Monaten aufgrund der veränderten Lage zumeist für Lockerungen von Maßnahmen mehrfach geändert. Jetzt wurde die komplette Verordnung neu gefasst, sie ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Meckesheimer Straßenfest abgesagt!

16.06.2020: Für Martin Lenz von der Arbeitsgemeinschaft Meckesheimer Vereine und Bürgermeister Maik Brandt sowie allen teilnehmenden Vereinen war es wohl eine schwere Entscheidung:   Die am 05./06. ... [mehr]

 
[Weitere Meldungen]


Vorschaubild der Veranstaltung
INFOS ZUR BLUTSPENDE IN MECKESHEIM Aktuell: In Zeiten der Corona-Pandemie wird kein Imbiss ... [mehr]
 
Vorschaubild der Veranstaltung
Um was geht es? Im Jahr 2020 nimmt die Gemeinde Meckesheim wieder mit eigener Wertung am ... [mehr]
 
[Weitere Veranstaltungstipps]