Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
06226 9200-0
Link verschicken   Drucken
 

Sanierung K4178, Bahnhofstraße, Kanalsanierung: Einschränkte Straßenbenutzung

21.04.2017

Im Zuge des sogenannten Deckenprogramms des Rhein-Neckar-Kreises führt die Gemeinde in der Bahnhofstraße Sanierungsarbeiten durch. Der Abwasserkanal wird saniert, die Wasserleitung ausgetauscht, Hausanschlüsse teilweise erneuert und die Gehwege neu gepflastert. Zum Ende des Bauvorhabens wird durch den Rhein-Neckar-Kreis eine neue Asphalt-Deckschicht aufgebracht.

 

Ab dem 24.04.2017 beginnen mit der Sanierung des Abwasserkanals und einiger Kanalhauanschlüsse im sogenannten Inliner-Verfahren die Arbeiten. Zur zügigen Durchführung der Arbeiten wird ein beidseitiges Haltverbot zwischen Wachthaus und Karl-Theodor-Brücke angeordnet. Zeitweise wird zusätzlich eine mobile Ampel eingesetzt. Die Kanalsanierungsarbeiten sollen bis zum 19.05.2017 abgeschlossen sein. Im Anschluss beginnen die Arbeiten zur Verlegung der Wasserleitung.