Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
06226 9200-0
Link verschicken   Drucken
 

Jahresendabrechnung 2016 für Wasser- und Abwassergebühren

Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Zählerstände selbst abzulesen und direkt über das Internet einzugeben. Die eingegebenen Zählerstände werden dann direkt in das Abrechnungssystem übertragen.

 

Klicken Sie auch den folgenden Link und tragen Sie dort ihre Kundennummer ohne Punkt bzw. Leerzeichen (58888…..) und die Zählernummer (steht auf dem Ablesezettel bzw. auf der Deckelinnenseite des Wasserzählers) ein. Schnell, sicher und ungestört können Sie danach alle ihre Zählerstände eingeben. Diesen Service bieten wir Ihnen bis 21.12.2016 an. Bitte machen Sie regen Gebrauch von der Interneterfassung.

 

Zählerstand online erfassen

 

Sollten Sie dazu keine Möglichkeit haben, bitten wir um Rückgabe der vollständigen Ablesedaten (Rückseite!) bis spätestens 16.12.2016 per Post oder Briefkasteneinwurf an das Bürgermeisteramt Meckesheim, Friedrichstr. 10, 74909 Meckesheim. Gerne können Sie den Zählerstand auch

 

  • telefonisch unter 06226 9200-46, -43 oder -42,
  • per Fax unter 06226 9200-15, oder
  • per Email:

 

mitteilen.

 

Da es in den vergangenen Jahren teilweise zu Irritationen kam, weisen wir darauf hin, dass die Wasseruhr ein fünfstelliges Zählwerk ohne Kommastellen aufweist, d.h., dass die abgelesene Zahl direkt in das entsprechende Feld im Vordruck einzutragen ist.

 

Für eine genaue Abrechnung bitten wir die Abgabepflichtigen um die fristgerechte Rückgabe der Ablesezettel, da wir ansonsten den Verbrauch schätzen müssen.

 

Abweichend hiervon erfolgt die Ablesung der Wasserzähler in der Industriestraße, dem Industriegebiet und dem Meckesheimer Hof durch Wassermeister Dollinger. Bitte ermöglichen Sie ihm den ungehinderten Zugang zu den Zählern. Wir bitten, die Wasserzähler insbesondere in den Stall- und Scheunengebäuden, während der Ableseperiode frei zugänglich zu halten. Sollten Sie im Zeitraum der Ablesung nicht erreichbar sein, wird Herr Dollinger eine Mitteilung hinterlassen.

 

Für Ihre Mithilfe bedanken wir uns im Voraus. Die Jahresabrechnung 2016 wird den Gebührenpflichtigen Ende Januar 2017 zugehen.

  


  

Auf einen Blick!

Vorschaubild der Meldung: Geplante Flüchtlingsunterkunft Dieselstraße in Meckesheim - Landratsamt bringt keine Flüchtlinge in Wohncontaineranlage unter

Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Mannheim hat kürzlich die aufschiebende Wirkung des Widerspruchs gegen die erteilte Baugenehmigung des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis vom 17. Juni 2016 für den Bau ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Eine Investition in die Zukunft: Syna verlegt Erdkabel in Meckesheim

Die Süwag-Netztochter Syna GmbH verlegt aktuell moderne Erdkabel in der Kettengasse und teilweise am Plötzberg. Mit der Maßnahme ebnet die Syna den Weg für die Stromnetze der Zukunft, denn im ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Hühner, Gänse und Co. müssen drinnen bleiben

Auch im Rhein-Neckar-Kreis gilt für Geflügel ab sofort die Stallpflicht Wegen der Vogelgrippe gilt auch im Rhein-Neckar-Kreis ab sofort die Stallpflicht. Darauf weist das Landratsamt ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Fünf ehrenamtliche Forschungsarbeiten zu lokalgeschichtlichen Themen aus Heidenheim, Herrenberg, Meckesheim, Mosbach und Tübingen ausgezeichnet

Ministerin Bauer: „Beschäftigung mit Lokal- und Regionalgeschichte leistet wichtigen Beitrag zu kultureller Identität im Land“   Der mit insgesamt 11.000 Euro dotierte Landespreis ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Wir sagen Danke!

Martinsumzug am 11.November in Meckesheim Wie bereits in den vergangen Jahren wurde die kulturhistorische St. Martinskapelle auch in diesem Jahr zum St. Martins-Tag am 11. November angestrahlt ... [mehr]

 

Immer wenn es Weihnacht wird! Im Jahr 2016 haben wir das Konzept für den Adventskalender ... [mehr]
 
 

13.12.2016
Ortschaftsrat Mönchzell (Nebenraum Lobbachhalle (Im Unterbrühl, 74909 Meckesheim-Mönchzell))
14.12.2016
Gemeinderat Meckesheim (Ratssaal (Rathaus, Friedrichstr. 10, 74909 Meckesheim))